Hochwassereinsatz in Langenfeld

Um 18:39 Uhr wurde die Gruppe Technik der Einsatzeinheit über Alarmruf zur Unterstützung alarmiert. Die Kräfte haben das Fahrzeuggespann bestehend aus dem Gerätewagen und dem Anhänger Technik besetzt und sind nach Langenfeld ausgerückt.

 

Dort haben sie den Einsatzauftrag erhalten die Kräfte aus Langenfeld an der Einsatzstelle am Kaisersbusch auszulösen die bereits seit 11:00 Uhr im Einsatz waren.

20180601_211802

Dort war ein Bach aufgrund des Starkregens über die Ufer getreten und ist z.T in anliegende Gebäude eingedrungen.

Dieser Bereich wurde von der Feuerwehr mittels Sandsackverbau geschützt.

20180601_221331

Die Aufgabe der Gruppe Technik war die Bereitstellung von Strom mittels Ersatzstromerzeugern und das Ausleuchten von einem Einsatzabschnitt sowie eines Bereiches der ebenfalls im Einsatz befindlichen Betreuungsgruppe.

Gegen 01:15 war der Rückbau beendet und alle Kräfte wieder eingerückt.

 

Veröffentlicht in Allgemein