DRK OV Monheim

Datenschutzerklärung nach Vorgaben der DSGVO

Im Rahmen der Umsetzung der DSGVO wird unsere Homepage aktuell überarbeitet. Bitte haben Sie Verständnis dafür das einige Inhalte zur Zeit nur eingeschränkt verfügbar sind.

Gerne können Sie uns telefonisch unter 02173 52250 ansprechen, bzw. eine Nachricht hinterlassen.

Sie erreichen uns natürlich weiterhin unter den bekannten E-Mail Adressen.

Veröffentlicht in Allgemein

Erste Hilfe Lehrgang

Am Samstag den 07.04.2018 findet der nächste öffenliche Lehrgang in Erster Hilfe statt.

Lehrgangsort ist das DRK Haus in Monheim am Rhein,

Grabenstrasse 54

40789 Monheim am Rhein.

Bitte beachten sie das für diesen Lehrgang eine Anmeldung erforderlich ist.

Weitere Infos finden sie auf unser Homepage im Bereich Erste Hilfe.

Veröffentlicht in Allgemein

Rosenmontagszug 2018

Auch dieses Jahr waren die Kameraden und Kameradinnen des Ortsvereins Monheim wieder entlang des Zugweges im Einsatz.

Traditionel wurden wir wieder von den Kameraden aus Langenfeld und vom Maltheser Hilfsdienst unterstützt. An dieser Stelle nochmals einen großen Dank dafür.

IMG_0090

Einen großen Dank an alle Einsatzkräfte hat auch das Prinzenpaar Guido I und Prinzessin Petra persönlich ausgesprochen, die uns nebst Gefolge beim Mittagessen der Einsatzkräfte besucht haben. Darüber haben wir uns sehr gefreut!

 

In diesem Jahr haben am Rathausplatz erstmals eine Technische Einsatzleitung gemeinsam mit der Feuerwehr, der Polizei und dem Ordnungsamt errichtet. Diese Bündelung garantiert kurze Informationswege innerhalb der verschiedenen Organisationen.

20180218_101705

Veröffentlicht in Allgemein

Karnevalszug Baumberg und Kinderzug Monheim 2018

Die Einsatzkräfte des Ortsvereins Monheim waren auch dieses Jahr wieder bei den Karnevalszügen in Monheim-Baumberg und beim Kinderzug in Monheim unterwegs.

In Baumberg würden wir zusätzlich durch die Kameraden aus Hilden unterstützt, hierfür nochmals ein herzliches Dankeschön!

20180211_122811

Eine besondere Herausforderung in diesem Jahr waren die neuen Absperrgitter entlang des Zugweges. Diese haben zu längeren Anfahrten zu den geplanten Streckenposten geführt.

Alle Einsatzkräfte sind aber pünktlich eingetroffen, um bei wechselhaften Wetter diese Veranstaltung sanitätsdienstlich abzusichern.

Veröffentlicht in Allgemein

Änderung Öffnungszeiten der Kleiderkammer

Ab dem 08.Januar 2018 ändern sich die Öffnungszeit zur Kleiderausgabe wie folgt:

Montags durchgehend  von 9:00 bis 16:00 Uhr

 

Ab 01.April 2018 gilt wieder die normale Öffnungszeit:

Montags 9:00 – 11: Uhr und 15:00 – 17:00 Uhr

Veröffentlicht in Allgemein

Adventfenster am 02.12.2017

Am ersten Adventsonntag haben wir unser Fenster enthüllt.

20171202_183534

Wie jedes Mal haben wir gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und einer Geschichte gelauscht, bevor dann das Fenster geöffnet wurde.

Wir haben im Anschluß daran noch gemeinsam Kinderpunsch und Glühwein getrunken und in netten Gesprächen zusammengestanden.

20171202_181225

Alle Beteiligten haben auch dieses Jahr wieder gerne an der Veranstaltung teilgenommen und freuen uns auf 2018,

Veröffentlicht in Allgemein

Adventfenster 2017

Ankündigung:

Auch dieses Jahr beteiligt sich das Deutsche Rote Kreuz OV Monheim wieder an der Aktion Adventfenster.
1039648_555277474628325_7904436660202842623_o

Wir laden alle Bürger und Bürgerinnen herzlich ein mit uns gemeinsam am 02.Dezember 2017 um18:00Uhr unser Fenster gemeinsam zu öffen.

IMG_0151

Aufgrund der Baumaßnahmen bitten wir darum die Hinweisschilder vor Ort zu beachten.

Wir werden versuchen den Zugang barrierefrei sicherzustellen.

IMG_0150

Veröffentlicht in Allgemein

Blaulichtmeile Martinsmarkt 2017

Der Ortsverein Monheim hat sich dieses Jahr mit seinen Fachdiensten im Rahmen der Blaulichtmeile präsentiert.

Neben den Fahrzeugen und Materialien des Rettungsdienstes, des Fahrdienstes sowie Sanitäts- und technischer Dienst hat das Jugendrotkreuz einen Rollstuhlparcour 20171105_121030entworfen und aufgebaut. Hier konnte jeder einmal selber ausprobieren wie problematisch einfache Hindernisse für Menschen mit Behinderung sind.

 

 

 

Außerdem haben wir für die jüngsten ein Spiel aufgebaut bei dem mittels Wasserstrahl übereinander gestapelte Kanister umgestürzt werden mussten.

 

Dieses Wasser stammt aus einem Wasserversorgungssatz der bei Katastrophen oder Einschränkung der kommunalen Infrastruktur die Versorgung mit Trinkwasser sicherstellen kann.

IMG-20171105-WA0001

Alle Beteiligten hatten an diesem Tag viel Spaß.

 

Veröffentlicht in Allgemein

Nachruf Christian Niedermeyer

Christian Niedermeyer

1951 – 2017

überraschend verstarb am 12.Oktober 2017  unser Mitglied und langjähriger Schatzmeister / Geschäftsführer des  Deutschen Roten Kreuzes Ortsverein Monheim ,Herr Christian Niedermeyer.

Christian Niedermeyer war seit 1975 ehrenamtlich im Roten Kreuz tätig und diesem verbunden. Er durchlief zahlreiche Ausbildungen und war in verschiedenen Führungsfunktionen tätig, u.a. 10 Jahre Zugführer des Sanitätszuges 34 Monheim. Zuletzt war er als ehrenamtlicher Geschäftsführer unseres Ortsvereins in Monheim tätig.

Der DRK Ortsverein Monheim verliert mit Christian Niedermeyer einen stets loyalen und verlässlichen Menschen, der während seiner Mitgliedschaft und Amtszeit immer für jeden ansprechbar war und für die Anliegen der Mitglieder stets ein offenes Ohr hatte.

Wir haben ihm viel zu verdanken.

Der Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes in Monheim ist Christian Niedermeyer über den Tod hinaus zu großem Dank verpflichtet und wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Unser Mitgefühl gilt seinem Sohn und der gesamten Familie.

Monheim im Oktober  2017

Clemens Schwarz              Roland Albien und Joachim Giesen

( 1. Vorsitzender)                         (für die Bereitschaft)

Veröffentlicht in Allgemein

SWECON! Ein seltener und schöner Sanitätsdienst zur Roadshow „Volvo on Tour“

Wir erhielten eine Anfrage der Firma SWECON Baumaschinen GmbH zur Betreuung während der Einweihung des neuen Standortes an der Benzstr. in Monheim. Radlader und Bagger ließen die Herzen der Besucher höherschlagen. Dabei hatten wir einen sehr schönen Dienst. Nicht nur die Verpflegung war sehr gut. Aber dies wurde vom Veranstalter noch getoppt. Die Rot Kreuz Helfer bekamen in der nahegelegenen Sanddeponie die Gelegenheit, die Baumaschinen nach sachkundiger Einweisung selbst zu testen. Leider war der Sanitätsdienst viel zu schnell vorbei.

 Anekdote am Rand: Unser 32 Jahre alter Arzttruppwagen hat die Herzen mancher  Mechaniker, Verkäufer und Kunden höher schlagen lassen (teilweise haben Sie an dieser Art von Fahrzeugen selber geschraubt).

IMG_0155 IMG_0154 IMG_0150 IMG_0148

Veröffentlicht in Allgemein