Betreuungs-LKW aus Monheim unterstützt Einsatzkräfte der EE03 beim Brand des Erlebnisbauernhofes Gut Hixholz in Velbert

Logistikfahrzeug der Einsatzeinheit Mettmann 01 (Süd)unterstütze die DRK Einsatzkräfte der Einsatzeinheit 03 (Nord) beim Einsatz für die Verpflegung der rund 200 Feuerwehrkräfte sowie der anderen Einsatzkräfte.

Die bereits seit dem Nachmittag eingesetzte Einsatzeinheit 03 benötigte Nachschub an Getränken und Lebensmitteln. Diese müssten in den Abendstunden beim Handelshof und der Haaner Felsenquelle abgeholt werden und zu den Kammeraden in Tönisheide zur Rot Kreuz Küche gebracht werden um dort zubereitet zu werden.

Kaum waren die Lebensmittel abgeladen, wurden bereits fertige Speisen aufgeladen und mit den Getränken zur Ausgabestelle in der Nähe des Brandes gebracht, wo die bereits hungrigen Feuerwehrleute warteten.

Später erfolgte noch eine Rückführung von Leergebinden zur Küche und wieder zum Standort nach Monheim zurück.

Einsatztag: 21.11.2016

Einsatzbeginn ca. 19:30 Uhr

Einsatzende ca. 0:00 Uhr

Veröffentlicht in Allgemein