Tag des offenen Denkmals

Am 10.09.2017 war es wieder so weit, das DRK-Monheim öffnete seine Türen für neugierige die die alte Feuerwache an der Grabenstr.  mal von innen sehen wollten.

Viele Interessierte nahmen sich Zeit um an der kleinen Führung teil zunehmen, denn all zu groß ist das kleine Häuschen nicht.

Dabei stand nicht das Gebäude sondern auch viele Fragen zu der umfangreichen Arbeit der ehrenamtlichen Helfer des DRK, viele wunderten sich das es zu wenige gibt die sich ehrenamtlich engagieren.

Mit Hochachtung zogen mache den Hut vor den Damen der Kleiderkammer mit viel Liebe und Sorgfalt die Arbeiten ausgeführt wurden schließlich sind manche schon älter als 75 Jahre und das bei der steilen Treppe die jedes mal überwunden werden muss.

Auch der Bürgermeister kam mit einer Delegation aus der polnischen Partnerstadt Malbork und bestaunten die alte Wache und die Arbeit des DRK -Monheim

Veröffentlicht in Allgemein